Veranstaltungshinweise der NUA:

Lebendige Gewässer im Herbst – Mit dem Fahrrad rund um Pader und Alme

am 24. September 2020 in Paderborn

Alme ©Wasserverband Obere Lippe

Im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe werden in diesem Herbst Renaturierungsstandorte rund um die Pader und die Alme in Paderborn besucht. Auf einer ganztägigen Radtour werden Maßnahmen in verschiedenen Planungs- und Umsetzungsstadien vorgestellt

und diskutiert. Nach der Besichtigung renaturierter und erlebbarer Quellstandorte an der Pader, Deutschlands kürzestem Fluss mit allein mehr als 200 Quellen, wird u.a. die Umflut um den Padersee in den Fokus genommen. An der Alme, Nordrhein-Westfalens einzigem Karstfluss, wurden in den letzten Jahren beispielhafte Renaturierungen umgesetzt, die die Strukturvielfalt des Flusses vor seiner Begradigung erahnen lassen. Die Veranstaltung ermöglicht einen Blick auf zwei einzigartige Gewässer, die sich besonders in ihrer Abflussdynamik unterscheiden.

 

Flyer

Anmeldung