Veranstaltungshinweise der NUA:

Umweltbildungswerkstatt 2020

am 11. und 12. Februar 2020 in Bergkamen

Protestbewegungen, Neubürger „Wolf“, „Peer Learning“, SDGs
Klimawandel, die Rückkehr des Wolfes nach NRW, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und Protestbewegungen von Jugendlichen und Wissenschaftlern sind Beispiele für Themen, die Menschen aktuell bewegen.
Als Umweltbildner*in benötigt man an dieser Stelle sowohl die entsprechende Fach- als auch didaktisch-methodische Kompetenz. Welche Ansätze versprechen Erfolg in der Bildung für nachhaltige Entwicklung?

In Workshops werden neue Methoden ausprobiert, praxisnahe Ideen für Bildungsveranstaltungen erarbeitet, aber auch geschaut wie wir mit Dilemmata und dem Themenkomplex Rückkehrer umgehen können.

Programm

Anmeldung