Veranstaltungshinweise der NUA:

Zukunft im Sport gestalten

am 28. November in Recklinghausen

Der Sport kann einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung im Bereich des Gebäudemanagements sowie bei der Erhaltung und Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität leisten.

Die Veranstaltung „Zukunft im Sport gestalten“ soll Sportvereinen einen Einblick in das Thema Nachhaltigkeit im Sportverein geben und insbesondere Profilvereinen aus dem Projekt "Vereinsentwicklung 2020" als Angebot für weitergehende Entwicklung dienen.

Das Angebot bietet eine ergänzende Beratung zu dem Förderprogramm "moderne Sportstätten 2022". Interessierte Vereine können sich hier einen Überblick über nachhaltige bauliche Veränderungen, deren Planung, Umsetzung und langfristige Vorteile verschaffen. Außerdem richtet sich die Veranstaltung gezielt an junge Menschen und J-Teams aus den Vereinen. Für diese Zielgruppe wird die Bewegung "Sports4Future" vorgestellt und praktische Impulse zu nachhaltigen Veränderungen im Vereinsalltag besprochen, die direkt umgesetzt werden können.

„Zukunft im Sport gestalten“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der BNE-Agentur NRW, des Kreissportbundes Recklinghausen e.V. und des Regionalen Bildungsbüros im Kreis Recklinghausen.

Programm

Anmeldung