Veranstaltungshinweise der NUA:

Nachhaltige Ernährung im 21. Jahrhundert

am 28. September in Herten

Mit der Jetzt-Zeit werden wir vor Aufgaben gestellt, die es so noch nicht gab. Wir wünschen uns Menschen, die eine Lösung für die Herausforderung haben, uns Orientierung geben und uns an die Hand nehmen, um uns zu zeigen, wie es geht. Einfache Grundlagen und Prinzipien, wie sie seit vielen Generationen angewendet wurden, helfen uns, große Themen auf das Wesentliche zu reduzieren und
Wege für das eigene nachhaltige Handeln zu beschreiten.

Ernährung ist für uns keine Existenzfrage mehr. Wir haben die Möglichkeit, das ganze Jahr über Lebensmittel aus der ganzen Welt zu verzehren. Was uns antreibt, ist die Frage: "Was will ich?".

In diesem Workshop stellen wir uns die Frage: "Was stellt die Natur uns an diesem Tag zur Verfügung?" Aus den Wildpflanzen und dem Gemüse, welches auf dem Hof Wessels an diesem Tag erntereif ist, werden wir ein nachhaltiges Mittagessen zubereiten. Darüber hinaus lernen wir etwas über die Nahrung, die uns täglich umgibt, ohne von uns als solche wahrgenommen zu werden.

Zielgruppen
Umweltpädagoginnen und -pädagogen, Biostationen, ehrenamtlicher Naturschutz, Land- und Hauswirtschaft, Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertagesstätten, Lehrerinnen und Lehrer, die sich mit dem Thema Ernährung befassen sowie weitere Interessierte mit Offenheit am Themenfeld
Ernährung

Programm

Anmeldung