Veranstaltungshinweise der NUA:

Summende Lernorte an der Schule - voneinander lernen, neue Ideen entwickeln

am 15. Januar in Recklinghausen

Hier treffen sich Bildungsaktive, die bereits aktiv die Honigbiene, Wildbienen oder andere Insekten und
ihre Ökosysteme in ihre Bildungsarbeit integrieren und sich mit Gleichgesinnten über Herausforderungen,
Lösungen und neue Ideen austauschen wollen.
Ganz gleich, ob Sie eigene Bienen an der Schule halten, Bildungseinrichtungen unterstützende Imkerin
oder Imker sind, ob Sie schon seit vielen Jahren naturnahe Schulgelände gestalten oder noch erste
Stolpersteine aus dem Weg räumen - bei dieser Veranstaltung bekommen Sie Gelegenheit zu fragen,
zu berichten und Anregungen für die eigene Praxis mitzunehmen.

Aufgezeigt werden kreative Erweiterungen im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Finden Sie hier Bildungspartnerinnen und Bildungspartner oder werden Sie zu einem Bildungshotspot der summenden Vielfalt.

Programm

Anmeldung