NaturErlebnisWochen NRW

Hinweis:

Alle Veranstalter verpflichten sich mit einem gültigen Hygienekonzept und unter Einhaltung der tagesaktuell geltenden Corona-Schutzverordnung NRW zu arbeiten. Die Teilnehmenden werden über entsprechende Maßnahmen und Regeln vorab informiert werden. Leider kann es durch das dynamische Pandemie-Geschehen zu kurzfristigen Änderungen kommen, bitte informieren Sie sich beim Veranstalter.

Die NUA ist nicht Ausrichterin der einzelnen Veranstaltungen, die Anmeldung erfolgt beim jeweiligen Veranstalter.

Wanderung | - | 10:00 Uhr - 14:00 Uhr | 53639 Königswinter (Rheinland/Bergisches Land)

Kultur zu Fuß "Beethovenwanderweg"

Anmeldung bis zum:

Mindest Teilnehmerzahl: 6 (max: 10)

Teilnehmendenbeitrag: 10,00 €

Treffpunkt: 53639 Königswinter, Bahnhof Treffpunkt auf der Rückseite des Bahnhofs (großer kostenloser Parkplatz, Bergseite)

Leitung: Danielle Wiesner-von den Driesch, DWV-Wanderführerin® (ZNL)

Anmeldung (falls erforderlich): Tel. 0228-471385 oder per E-Mail: info@bonn-und-siebengebirge-entdecken.de

Ergänzende Angaben:
  • Treffpunkt mit ÖPNV erreichbar
  • familienfreundliche Veranstaltung - für Kinder geeignet
  • Hunde können mitgenommen werden
  • Gaststätte oder Imbissmöglichkeit vorhanden
  • zugängliche öffentliche Toilette vorhanden
  • Gummistiefel festes Schuhwerk werden empfohlen

Kurzbeschreibung der Veranstaltung:

"Wie froh bin ich, einmal in Gebüschen, Wäldern, unter Bäumen, Kräutern, Felsen wandeln zu können. Kein Mensch kann das Land so lieben wie ich. Geben doch Wälder, Bäume, Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht…” (Ludwig van Beethoven). Wir begeben uns auf die Spuren des großen Komponisten, der 1770 in Bonn geboren wurde und häufig im Siebengebirge war: Als Kind mit dem Vater, als junger Erwachsener allein oder mit Freunden. In der Natur holte sich junge Ludwig seine Inspirationen. Und wir können heutzutage eine unglaublich faszinierende Kulturlandschaft, das Siebengebirge mit seinen Höhen und Tälern, Steinbrüchen und Vulkankuppen und den Weinbergen am großen Strom entdecken. Wir erwandern den Petersberg und den Drachenfels und bekommen eine naturräumliche Vorstellung dieser Region zum Ende des 18. Jahrhunderts.

 




Eigenes Foto
Veranstalter:
Zertifizierte
53225 Bonn