Schulen in NRW blühen auf

Ackerwidkräuter mit Getreide. Foto: Biologischen Station Bonn

Unterrichtsmaterialien zur Untersuchung von häufigen Blütenpflanzen und Insekten im Schulgelände und Schulumfeld.

Schulen in NRW blühen auf war 2014/2015 ein Kooperationsprojekt des AK Natur an der Schule mit der Kampagne „Schule der Zukunft“.

2014 erhielten interessierte Schulen Saatgut (Ackerwildkräutermischung für die Grundschulen und Wiesenmischung für die weiterführenden Schulen) zur Aussaat auf dem Schulgelände.

2015 waren die beteiligten Schulen dann aufgefordert, die Entwicklung der Saatfläche zu dokumentieren und unterrichtlich zu bearbeiten.

Zur Unterstützung des Projektes wurde begleitendes Unterrichtsmaterial zum Download zur Verfügung gestellt.

Die unten aufgeführten Unterrichtsmaterialien für die Grundschule und die Sekundarstufe I sind aber auch unabhängig vom Projekt „Schulen in NRW blühen auf“ vielfältig für Untersuchungen auf dem Schulgelände oder im Schulumfeld nutzbar!

 

Impressum:
Herausgeber: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)
Konzeption und Texte: Elke Zach-Heuer, Biographik, Birgit Rafflenbeul, NUA
Zeichnungen/Grafiken: Elke Zach-Heuer, Biographik
Layout : Elke Zach-Heuer, Biographik
Redaktion: Birgit Rafflenbeul unter Mitarbeit von Ramona Flaig, NUA

Copyright:
Die Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung der Arbeitsblätter und Bestimmungsunterlagen ist ausschließlich für unterrichtliche Zwecke gestattet. Jede andere Vervielfältigung auch von Auszügen oder einzelnen Arbeitsblättern bedarf der schriftlichen Genehmigung der Autorinnen und des Herausgebers!

Wichtige Hinweise zur Nutzung der Unterrichtsmaterialien

Ansprechperson

Name
Funktion
Kontakt
Foto