Handeln für die Schöpfung

Handeln für die Schöpfung

 

mit dem Internetportal www.kirche-natur.nrw.de ist ein Kooperationsprojekt der evangelischen Landeskirchen und der katholischen (Erz-)Bistümer in NRW mit der Natur- und Umweltschutz-Akademie des Landes Nordrhein-Westfalen (NUA).


Das Informations- und Handlungsportal will die Biologische Vielfalt direkt vor Ort, aber auch weltweit, bewahren und fördern. Dafür bietet das Portal Fachinformationen und Handlungsanleitungen. Es zeigt, wie sich Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen für den Schutz von Pflanzen- und Tierarten und die Biologische Vielfalt in Gebäuden, an Gebäuden und außerhalb von Gebäuden engagieren können und dabei auch für sich und für ihre Institution viel erreichen und gewinnen.


Das Projekt wird vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, MULNV NRW, gefördert.

Ansprechperson

Foto: Willi Rolfes
Foto: Willi Rolfes