Willkommen im NUA.NRW Medienbereich

Die NUA informiert

Mit verschiedenen Publikationen und Bildungsmaterialien wendet sich die NUA an unterschiedliche Zielgruppen. Angeboten werden z.B. Unterrichtsmaterialien für Schulen, Begleitbroschüren zu Kampagnen und Infoblätter für den praktischen Natur- und Umweltschutz.

Die Ergebnisse von Fachtagungen sind z.B. in NUA-Heften nachzulesen.

Die Zeitschrift NUAncen informiert über Aktuelles aus dem Umweltbildungsbereich.

Mit Ausstellungen zu Themen unterstützt die NUA die kommunale Öffentlichkeitsarbeit.

Köcherfliegen lügen nicht!

Das Thema Ökologie lässt sich in der Sekundarstufe II sehr gut am Beispiel der Fließgewässer behandeln. Umweltfaktoren, Anpassungen an den Lebensraum, Bioindikation, Belastung und Schutz von Ökosystemen: all dies lässt sich leicht am Fallbeispiel Fließgewässer erarbeiten und verstehen. In der Nähe fast jeder Schule befindet sich ein Bach oder ein Fluss, an dem Ökologie praxisnah erlebt werden kann. Wie dieses Thema im Unterricht praktisch und theoretisch behandelt werden kann, zeigt der Bildungsordner "Köcherfliegen lügen nicht! Materialien zur angewandten Fließgewässerökologie in der Sekundarstufe II". Er enthält eine komplette Unterrichtsreihe zum Thema Fließgewässerökologie mit 16 Unterrichtseinheiten. Damit das erlernte Wissen auch praktisch angewendet werden kann, soll innerhalb der Unterrichtsreihe eine Exkursion zur Bestimmung des ökologischen Zustands eines Baches in Schulnähe durchgeführt werden. Der Ordner enthält dazu eine detaillierte Exkursionsanleitung, einen Feld-Bestimmungsschlüssel, eine Interpretationshilfe und Unterrichtseinheiten, welche auf die Exkursion vorbereiten und deren Ergebnisse für den weiteren Ökologieunterricht nutzbar machen. Verschiedene Spiele helfen, das Erlernte mit viel Spaß zu festigen.

Die Materialien schließen eine Lücke im bisherigen Angebot an Unterrichtsmaterialien zur Fließgewässerökologie, denn: Exkursionsanleitungen gibt es verschiedene, aber eine komplette Unterrichtsreihe, die die Exkursion thematisch vor- und nachbereitet und das Thema in einen größeren Kontext stellt, sucht man bislang vergeblich. Die Materialien sind auf die curricularen Vorgaben des Biologieunterrichts für die Sekundarstufe II an Gymnasien und Gesamtschulen in NRW hin optimiert. Gleichzeitig sind die Bildungsmaterialien ein Beitrag zur EU-Wasserrahmenrichtlinie, die eine Verbesserung des Zustandes der Fließgewässer vorschreibt und eine Einbindung der Bevölkerung vorsieht. Die Schülerinnen und Schüler erkennen den Zustand ihres Fließgewässers und decken mögliche Defizite auf, denn "Köcherfliegen lügen nicht!" und zeigen verlässlich die Gewässergüte eines Fließgewässers an.

Der Ordner ist entstanden aus dem internationalen Umweltbildungsprojekt "AquaWis" der Universität Duisburg-Essen und der Komenius Universität Bratislava, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, den Ruhrverband und die Stiftung Sauberes Wasser Europa. In dem Projekt wurden die Materialien gründlich getestet und weiter entwickelt. Jetzt werden sie für alle interessierten Lehrkräfte in einem Bildungsordner veröffentlicht, den die NUA gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen und dem Ruhrverband herausgibt. Die Veröffentlichung wurde vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MKULNV) unterstützt. Wer die Unterrichtsreihe komplett durchführen möchte, kann auch Material- und Arbeitshefte zusätzlich bestellen.

Der Lehrerordner-als-Download

Hier finden Sie alle Materialien (bis auf die Spiele), die in gedrukter oder digitaler Form im Lehrerordner enthalten sind.

Unterrichtsstunden

In 16 Unterrichtseinheiten mit einer Dauer zwischen 45-180 Minuten werden ökologische Grundlagen vermittelt, eine Exkursion zur ökologischen Bewertung von Fließgewässern vor- und nachbereitet und Maßnahmen zur Verbesserung der Fließgewässerqualität besprochen. Zu einigen Unterrichtseinheiten gibt es ergänzende Materialien.

Unterrichtseinheit 1

Unterrichtseinheit 2

Unterrichtseinheit 3

Unterrichtseinheit 4

Unterrichtseinheit 5

Unterrichtseinheit 6

Unterrichtseinheit 7

Unterrichtseinheit 8

Unterrichtseinheit 9

Unterrichtseinheit 10

Unterrichtseinheit 11

Unterrichtseinheit 12

Unterrichtseinheit 13

Unterrichtseinheit 14

Unterrichtseinheit 15

Unterrichtseinheit 16



Materialheft für Schülerinnen und Schüler

Dieses Heft enthält alle Materialien (M) aus den 16 Unterrichtseinheiten.

Exkursionsanleitung

Anleitung für eine Exkursion zu einem Fließgewässer zur einfachen ökologischen Bewertung angelehnt an die EU-WRRL.

Feld-Bestimmungsschlüssel

Der Feld-Bestimmungsschlüssel enthält insgesamt 129 Taxa, die lebend im Gelände mit einer 10-fach vergrößernden Lupe bestimmt werden können und mit denen die ökologische Fließgewässerbewertung durchgeführt werden kann.

Interpretationshilfen

Die Interpretationshilfen sollen den Lehrerinnen und Lehrern helfen, die Ergebnisse der Bewertung mit den Schülerinnen und Schülern auszuwerten bzw. zu diskutieren. Inhalte sind z.B. Beschreibungen zur Bedeutung von Fließgewässerstrukturen für das MZB und die Auswirkungen auf das MZB, wenn diese Strukturen verloren gehen bzw. sich ändern.

Kartenspiel RiverFun

Mit dem Kartenspiel RiverFun können die Schülerinnen und Schüler ihr erlerntes Wissen zu den Themen Ernährungstypen, Nahrungsketten und River Continuum Concept festigen.

Feldprotokolle

Hier sind alle Feldprotokolle aus der Exkursionsanleitung zusammengestellt, die für die Untersuchung eines Fließgewässerabschnitts benötigt werden.

Bitte beachten Sie:
Auf der im Lehrerordner enthaltenen DVD befindet sich ein Fehler im Feld-Bestimmungsschlüssel. Hier können Sie die korrekte Version herunterladen:

In der gedruckten Version des Lehrerordners befinden sich kleine Fehler in den Feldprotokollen 6, 7 und 13. Die Daten auf der DVD sind korrekt! Hier können Sie sich die korrekten Seiten herunterladen:

  • U13, korrigierte Seiten 6, 7, 9



  • A1, Exkursionsanleitung, Seiten 59, 60, 61, 69
  • 20,- Inkl. MwSt.