NUA.NRW Bildungsprogramm Veranstaltung

zur Übersicht des NUA.NRW Bildungsprogramms

BANU-Zertifikat Feldbotanik Bronze – Prüfung

Nummer: 332-22
ausgebucht

23.06.2022 von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

, Recklinghausen

Nummer: 332-22
ausgebucht
Die Zertifizierungen im Bereich Feldbotanik richten sich an Naturinteressierte, Studierende, Multiplikatoren, Mitarbeitende im amtlichen und ehrenamtlichen Naturschutz sowie an Planungsbüros. Die Prüfungen erfolgen im Rahmen des Projektes "Wissen - Qualifizieren - Zertifizieren für Artenvielfalt" und nach einheitlichen Standards des Bundesweiten Arbeitskreises der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU) und dessen Kooperationspartnern.
Das BANU-Zertifikat Feldbotanik Bronze hat bundesweite Gültigkeit und belegt wichtige Grundkenntnisse der Feldbotanik und der Gefäßpflanzen. Prüfungsgrundlage sind 200 Gefäßpflanzenarten der Regionalliste NRW und deren Familienzugehörigkeit.
Feldbotanik Artenliste Bronze NRW:
https://banu-akademien.de/wp-content/uploads/2022/05/BANU_Artenliste_Feldbotanik_NRW_V1.pdf
Grundsätzliche Informationen zu den Prüfungsanforderungen und zum Ablauf:
https://banu-akademien.de/wp-content/uploads/2021/12/BANU_QualifizierungZertifizierungArtenkennerinnenArtenkenner_01-2021.pdf
Alliaria petiolata - Knoblauchsrauke

Alliaria petiolata - Knoblauchsrauke
© Katharina Schäper

Ausrichter
NUA, LANUV

Veranstaltungsort
Recklinghausen

Leitung
Katharina Schäper, NUA

Anmeldung bei
NUA

Anmeldeschluss
14.06.2022

Teilnahmegebühr
30 Euro (keine Ermäßigung möglich)