NUA.NRW Bildungsprogramm Veranstaltung

zur Übersicht des NUA.NRW Bildungsprogramms

Umweltpädagogik mit der Wildkatze

Nummer: 218-22
Fremdausrichter

12.08.2022 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

, Düsseldorf

Nummer: 218-22
Fremdausrichter
Um Kinder und Jugendliche schon früh für die Themen Biodiversität und Wildkatze zu sensibilisieren, hat der BUND NRW eine besondere Möglichkeit zur Umweltbildung geschaffen.
Sogenannte „Wildkatzenrucksäcke“ – eine kompakte Sammlung von Materialien – informieren Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche spielerisch über das Vorkommen und Bedürfnisse der Wildkatze und anderer Waldbewohner. Alle Materialien werden im Rucksack verstaut und können zum Beispiel in den Wald, dem Lebensraum der Wildkatzen, mitgenommen und ausprobiert werden. Der BUND möchte allen interessierten Umweltpädagog:innen den neuen Lernrucksack vorstellen. Dieser ist anschließend an drei Orten in NRW für Interessierte ausleihbar.
Der neue Wildkatzenrucksack ist da!

Der neue Wildkatzenrucksack ist da!
© Sabine Jantschke

Ausrichter
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Veranstaltungsort
CVJM Düsseldorf HOTEL & TAGUNG
Graf-Adolf-Str. 102, 40210 Düsseldorf

Leitung
Dr. Christine Thiel-Bender, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Kontakt (extern)
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Dr. Christine Thiel-Bender
Merowingerstraße 88
40225 Düsseldorf
Tel.0211 3020052
christine.thiel-bender@bund-nrw.de
www.bund-nrw.de

Anmeldung bei
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. Dr. Christine Thiel-Bender Merowingerstraße 88 40225 Düsseldorf Tel.0211 3020052 christine.thiel-bender@bund-nrw.de www.bund-nrw.de

Teilnahmegebühr
20 €