Aktuelles aus der NUA

NUA-Bildungsprogramm 2022 in Kürze digital

schon bald erscheint das NUA-Bildungsprogramm 2022, erstmals rein digital

Uns erreichen bereits viele Nachfragen, wann denn endlich das neue Programm erscheint...

Schon bald wird das NUA-Bildunsgprogramm 2022 an dieser Stelle erscheinen. Und zwar nur hier! Ein gedrucktes Programmheft wird es nicht mehr geben.

Warum?

 

Die Digitalisierung hält in der NUA an vielen Stellen Einzug, ob nun bei der technischen Neuausstattung der Seminarräume oder bei der Durchführung von Online- und Hybridveranstaltungen inklusive der Anwendung digitaler Abstimmungs- und Evaluationstools.
Die anhaltende Corona-Lage bringt es aber auch mit sich, dass die NUA mit ihrem Bildungsprogramm bei Präsenzveranstaltungen flexibel auf Schutzvorschriften und notwendige Hygienemaßnahmen reagieren muss. Dazu gehört vor allem die Möglichkeit, Veranstaltungen kurzfristig verschieben oder in ein digitales Format umändern zu können. Dafür bietet ein Online-Programm ungleich bessere Möglichkeiten, auf aktuelle Änderungen hinzuweisen.

Das NUA-Kuratorium hat daher entschieden, das NUA-Bildungsprogramm ab dem Jahr 2022 ausschließlich online zu veröffentlichen.

Inhaltlich bleibt es bei der Zuordnung der Veranstaltungen zu den vier bekannten Rubriken.

Wie immer wurde das Programm in bewährter Zusammenarbeit mit den anerkannten Naturschutzverbänden und vielen weiteren Kooperationspartnerinnen und –partnern zusammengestellt.
Wir laden Sie herzlich ein, dieses Angebot in Kürze zu nutzen.