Aktuelles aus der NUA

NUAncen Heft 81 - LIFE Projekt Wiesenvögel

Eine Chance für Brachvogel, Uferschnepfe & Co.

Der Aufmacher des Sommerheftes greift wieder einmal ein Naturschutzthema auf und macht auf das, vom LANUV als Projektträger gemeinsam mit elf Partnern ausgerichtete, LIFE-Projekt „Wiesenvögel NRW“ aufmerksam. Die große Online-Auftaktveranstaltung im Februar wurde direkt aus dem NUA-Saal gestreamt.

Weitere Themen im Heft sind u.a.:

  • „summende Lernorte“, die den Insektenschutz im Bildungsbereich thematisieren,
  • die Ausbildung zertifizierter Sternenguides in der Eifel, die Gästen die Sterne und die Nacht näher bringen,
  • die beispielhafte Initiative GießkannheldInnen, die sich im Klimawandel um Stadtbäume in Essen kümmert,
  • die Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Umweltmobile (AGUM), die in diesem Jahr online stattgefunden hat,
  • ein Plädoyer für Freiluftklassenzimmer und „Draußenunterricht“, das den Kontakt zur Natur fördert
  • und die Landesinitiative zur Hausbegrünung, die z.B. mit dem LANUV-Gründachkataster Möglichkeiten aufzeigt das Stadtklima zu verbessern.

Auch die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, die die Förderung von Kompetenzen im Kontext der Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft zum Ziel hat, ist wieder mit mehreren Seiten im Heft vertreten. Zu finden sind u.a. Kurzbeiträge zum Kooperationsprojekt „BNE trifft MINT“, den erfolgreichen Online-Angeboten, zum BNE-Festival und zur BNE-Tagung „Transformative (Weiter-)Bildung für Nachhaltige Entwicklung“.

Die Vorstellung von Veröffentlichungen und Veranstaltungshinweisen und die bunte Rückseite, die den neuen Gemeinschaftsgarten an der NUA vorstellt, runden das Heft ab. Die Anlage des Gartens war übrigens durch die Weiternutzung des NUA-Standmaterials der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort möglich.

Das Heft steht unter www.nuancen.nrw.de als Download bereit oder kann bei der NUA gedruckt bestellt werden.