Veranstaltungshinweise der NUA:

Kitas in NRW Bildung für nachhaltige Entwicklung – Praxis und Unterstützungsangebote für den Übergang Kita – Schule am 21. März 2017

Foto: Ulrich Jäckel

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kindertageseinrichtungen zielt darauf ab, Kindern Raum und Möglichkeiten zur forschenden und spielerischen Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen zu bieten und sie in der Aneignung von Wissen und Kompetenzen zu unterstützen, die für ein verantwortungsvolles und umweltbewusstes Handeln erforderlich sind.
Hierzu bietet eine Vielzahl von Partnern aus den Themenbereichen Klimaschutz, gesunde Ernährung, Natur, Umwelt, Landwirtschaft, Fairer Handel, Finanzkompetenz, Bewegung und Gesundheit Projektideen und Praxisangebote an, die zu einem Erfahrungsaustausch anregen sollen.

Weiterhin werden Praxisbeispiele vorgestellt, wie Kitas im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ im Netzwerk mit Schulen und Partnern zusammenarbeiten und einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung der Übergänge als gemeinsame Aufgabe leisten können.

Die Veranstaltung richtet sich schwerpunktmäßig an Kitas und Grundschulen, so dass an diesem Tag auch die Grundlage für konkrete Zusammenarbeit bzw. Vernetzung in der Region geschaffen werden kann.

 

Veranstaltungsflyer

Onlineanmeldung