Veranstaltungshinweise der NUA:

Inklusion und Naturerleben - 5. und 6. Oktober in Essen

Inklusion in der Grünen Hauptstadt:
In der Gruga, dem zentralen Grünraum in Essen, ermöglicht der barrierefreie Rundweg Erholung und Naturbegegnung für Menschen mit und ohne Behinderung.
Die Veranstaltung will dieses und andere Beispiele in einen regionalen, nationalen und internationalen Kontext stellen. Die 2-tägige Veranstaltung setzt mit Fachinformationen, Erfahrungsaustausch und Exkursionen einen Impuls für mehr Inklusion „im Grünen“.

Natur und Barrierefreiheit, das erscheint als Widerspruch. Die Tagung berücksichtigt dabei nicht nur die Infrastruktur vor Ort, sondern auch Angebote entlang der kompletten Servicekette von der Information zu Hause, über die An- und Abreise, Führungen bis zum Service vor Ort. Die Tagung bietet reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und es wird ausdrücklich gewünscht, dass die Tagungsgäste auch passende Materialien, Flyer, Programme oder Pläne zur Präsentation mitbringen.

5. und 6. Oktober, Essen

Programmflyer

Onlineanmeldung