Aktuelles aus der NUA

Aktionstage im Rahmen des Welternährungstages 2017 vom 13.- 16.10.2017

Über 20 Veranstaltungen, an vier Tagen, an 20 Orten in ganz NRW!
Seien auch Sie dabei: informieren Sie sich im Rahmen der Weltaktionstage über die Ernährungssituation weltweit.

Am 16. Oktober 2017, dem Welternährungstag, soll daran erinnert werden, dass noch immer eine unfassbare Anzahl Menschen Hunger leiden muss: Rund 800 Millionen Menschen sind nicht ausreichend mit Lebensmitteln und sauberem Trinkwasser versorgt.

Auch das Land NRW beteiligt sich, auf diese Problematik aufmerksam zu machen. Zwischen dem 13. und 16. Oktober finden an 20 Orten in ganz NRW in diesem Kontext erstmalig Treffpunkte Bildung für nachhaltige Entwicklung statt.

Dort informieren die Regionalzentren des BNE-Landesnetzwerkes NRW und entwicklungspolitische Bildungsakteurinnen & -akteure an mehreren Aktionstagen über alles im Zusammenhang mit der heutigen Welternährungssituation. Die vielen Aktionen stehen im Zusammenhang mit dem UN-Weltentwicklungsziel „Kein Hunger bis 2030“.

Ein Treffpunkt BNE ist ein Ort für alle, die Neues lernen, sich austauschen, gleichgesinnte Menschen treffen und mitgestalten wollen.

Informieren Sie sich jetzt, wo es in ihrer Nähe einen Aktionstag gibt!

Programmflyer

Poster