Aktuelles aus der NUA

Informations- und Aktionstag rund um den Wolf - 10. September, Warburg

NUA NRW, NABU NRW, Umwelt-Bildungs-Initiative OWL (UBI) und Wald und Holz NRW laden ein!

10. September 2017, 11-18 Uhr, Waldinformationszentrum Hammerhof (Warburg)

****Keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos! Für das leibliche Wohl ist gesorgt.****

Der Informationstag Wolf am Waldinformationszentrum Hammerhof bietet die Möglichkeit, sich umfassend über den Wolf zu informieren.
Wolfsexperten, Künstler und weitere Akteure stellen das Thema Jung und Alt mit Informations- und attraktiven Mitmachangeboten vor.
Zwei Schäfer informieren über ihre Arbeit und zeigen die praktische Schafhaltung mit ihren Hunden. Fachleute berichten aus den Regionen, in denen der Wolf bereits vorkommt, und darüber, wie man ihn bei seinem Auftauchen feststellen kann.
Umweltbildungsangebote für Kinder und Jugendliche sollen den Wolf als Art, seine Rolle in der Natur erklären und Wege des Zusammenlebens aufzeigen.
Ausstellungen und Filme informieren über die Rückkehr des Wolfes nach NRW.

  • Ausstellung des NABU NRW „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ (im WIZ Hammerhof vom 1. - 30. September 2017)
  • Schafherde und „Schäfersprechstunde“
  • Ausstellung und Aktion des Gymnasiums Marianum Warburg: „Was denken Sie über den Wolf?“
  • Ausstellung von Wolfsaquarellen von Bärbel Pott-Dörfer
  • Büchertisch zum Thema Wolf
  • Informationsstände
  • Mitmach-Aktionen für Kinder

Programmflyer