Aktuelles

Donnerstag, 26. Februar 2015

Vielfalt nutzt Allen – Erhalt von Kulturpflanzen und Nutztieren am 20. März 2015 in Laer

Obstwiese mit Schafen. Foto: M. Wengeliski

Obstwiesen beheimaten ein über Jahrhunderte lang entwickeltes, breites Spektrum an Obstsorten und begleitenden Insekten. Honigbienen bestäuben den überwiegenden Teil der heimischen Nutz- und Wildpflanzen. Schafe halten mageres Grünland besonders in schwer zu bewirtschaftenden Lagen offen. Diese...weiterlesen…

Donnerstag, 26. Februar 2015

Die NUA-Bienen haben sich heute aus dem Winter zurück gemeldet!

Bienenvolk am NUA-Haus. Foto: S. Helm

Heute zur Mittagszeit, bei schönstem Sonnenschein, haben die Bienen am NUA-Haus die Gunst der Stunde genutzt und einen Reinigungsflug unternommen. Dabei werden die über Wochen gesammelten Exkremente draußen abgegeben. Und auch im Stock selbst wird aufgeräumt und über den Winter gestorbene Bienen...weiterlesen…

Donnerstag, 26. Februar 2015

20 Schulen aus dem Kreis Wesel erhalten Auszeichnung als "Schule der Zukunft"

20 Schulen aus dem Kreis Wesel erhalten am Freitag, 06. März 2015, das Zertifikat „Schule der Zukunft". Sie werden ausgezeichnet für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Sie alle erhalten im Rahmen einer festlichen...weiterlesen…

Donnerstag, 26. Februar 2015

15 Düsseldorfer Schulen erhalten Auszeichnung als "Schule der Zukunft"

15 Düsseldorfer Schulen erhalten am Mittwoch, 04. März 2015, das Zertifikat „Schule der Zukunft". Sie werden ausgezeichnet für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Zusätzlich ausgezeichnet wird das Düsseldorfer Netzwerk...weiterlesen…

Donnerstag, 26. Februar 2015

17 Schulen aus den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein erhalten Auszeichnung als "Schule der Zukunft"

17 Schulen aus den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein erhalten am Montag, 02. März 2015, das Zertifikat „Schule der Zukunft". Sie werden ausgezeichnet für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Sie alle erhalten im Rahmen...weiterlesen…

Donnerstag, 26. Februar 2015

Neun Hagener Schulen erhalten Auszeichnung als "Schule der Zukunft"

Neun Hagener Schulen erhalten am Freitag, 27. Februar 2015, das Zertifikat „Schule der Zukunft". Sie werden ausgezeichnet für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Sie alle erhalten im Rahmen einer festlichen Auszeichnungsfeier...weiterlesen…

Donnerstag, 26. Februar 2015

Klimaanpassungsstrategie Wald NRW - Erhöhung der Stabilität und der Anpassungsfähigkeit unserer Wälder im Klimawandel - am 15. April 2015 in Düsseldorf

Buchenwald im Gegenlicht. Foto: F. Grave

 Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine Strategie zur Anpassung der Wälder und der Waldbewirtschaftung an die Auswirkungen des Klimawandels erstellt. „Dadurch soll sichergestellt werden, dass die vielfältigen Leistungen der Wälder – vom Erhalt der Biodiversität über Erholungsmöglichkeiten bis...weiterlesen…

Donnerstag, 19. Februar 2015

Schulministerin Sylvia Löhrmann zeichnet 13 Schulen aus Bochum und Herne als "Schule der Zukunft" aus.

13 Schulen aus Bochum und Herne erhalten am Mittwoch, 25. Februar 2015 das Zertifikat „Schuleder Zukunft". Ebenfalls ausgezeichnet wird das Netzwerk „Schulen der Zukunft - Netzwerkder Herner und Bochumer Schulen und Partner“, in dem Schulen verschiedener Schulformen aus den Städten Herne und...weiterlesen…

Donnerstag, 12. Februar 2015

Bäume in der Stadt - Perspektiven im urbanen Raum - Seminar am 16. April in Essen

Nach dem Sturm Ela war an vielen Stellen im Ruhrgebiet kein Durchkommen mehr. Umgestürzte Bäume blockieren eine Straße. Foto: A. Niemeyer-Lüllwitz (NUA)

Das Sturmtief Ela hat 2014 eine Schneise der Verwüstung durch das Ruhrgebiet und das Rheinland gezogen, einige Jahre zuvor war es der Sturm Kyrill, der das Erscheinungsbild ganzer Städte in nur wenigen Stunden verändert hat. Klimaforscher und Meteorologen warnen vor einer Zunahme solcher...weiterlesen…

Donnerstag, 05. Februar 2015

Gewässerschutz braucht Akzeptanz! Bürgerbeteiligung und Kommunikation bei Umsetzungsmaßnahmen

Ulrike Möhring referierte auf der Tagung zum Thema „Bündnispartner und Öffentlichkeitsarbeit in der Gewässerentwicklung“. Foto: A. Niemeyer (NUA)

Über 50 Fachleute aus dem Gewässerschutz und dem Naturschutz erörterten am 16. Januar 2015 in der NUA Maßnahmen für eine stärkere Öffentlichkeitsarbeit im Gewässerschutz. Mitausrichter der Tagung waren das Wassernetz NRW und das NRW-Umweltministerium. Die Renaturierung von Fließgewässern ist seit...weiterlesen…

1 2 vor >